Stimmen... Bin ich reif fürs Irrenhaus?!

Ich hab das Lachen doch deutlich gehört!

 Heute war Naomi, meine beste Freundin, bei mir. Ich habe sie gebeten, mir bei einem Nintendo Gamecube-Spiel zu helfen, ich komme mal wieder nicht weiter.

Na ja, mit ihrer Hilfe habe ich das zweite Level gemeistert und wir haben gemeinsam das dritte gespielt. Die Musik zu diesem Level war eine unheimliche, finstere Melodie, begleitet von einem schauerlichen Lachen und passend zu der düsteren Umgebung dieses Levels.

Als ich Naomi auf dieses Lachen angesprochen habe, (Wir haben uns gerade drüber lustig gemacht, dass die Musik des Levels Ähnlichkeit mit der eines bestimmten Komponisten hat und ich habe gemeint :"Und dann noch dieses Lachen!" hat sie gesagt, sie würde überhaupt kein Lachen hören.

Klar war da auch ein Lachen... Jedes Mal zu einer bestimmten Stelle der Melodie habe ich das Lachen gehört!

Aber Naomi behauptete strikt, da wäre kein Lachen gewesen. Und normalerweise ist sie nicht der Typ für solche "Späße". Doch es kann ja nicht sein, dass sie dieses Lachen nicht hört? falls sie mich nicht auf den Arm nimmt, fange ich vielleicht an, Stimmen zu hören und lande bald im Irrenhaus :O

 

12.5.07 21:46

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(12.5.07 22:53)
Keine Angst, so schnell kommt man nicht ins Irrenhaus!


(2.6.07 12:03)
echt gruselig!

ich hab grad ne gruselcd gehört! brrrr! ^^ ich find den msiley vool knuff! =)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen